Schnellanfrage




Das Wetter in Osttirol


Mo 09.12. Di 10.12. Mi 11.12.

-5°  

-6°  

-10°  
» zur detaillierten Vorhersage


Entspannung
& Erholung …

DAS ist unser Motto
für Ihren Urlaub!

Wetterbericht und Bergwetter für Osttirol

Hier der täglich aktualisierte Wetterbericht für Nord-, Süd- und Osttirol mit Bergwetter für Ihre Tourenplanung und 3-Tages-Prognose.


HEUTE » Montag, 09.12.2019

Allgemeine Wetterlage:
Eine schwache Front überquert die Alpen.


OSTTIROL
NORDTIROL
SÜDTIROL
-1/5
-1/5
-5/3
-2/5
-1/7
-5/3


Das Wetter heute:
Am Nachmittag lockert es von Westen her weiter auf und in ganz Südtirol setzt sich die Sonne durch. Am Abend bzw. in der Nacht schneit es am Alpenhauptkamm leicht. Die Höchstwerte reichen von 1° im Hochpustertal bis 7° im Etschtal.

 
MORGEN » Dienstag, 10.12.2019

Allgemeine Wetterlage:
Mit einer straffen nördlichen Anströmung werden kalte Luftmassen herangeführt, in den Tälern ist es föhnig.


OSTTIROL
NORDTIROL
SÜDTIROL
-1/6
-1/6
-3/3
-2/7
-1/10
-6/5


Das Wetter morgen:
Am Morgen schneit es am Alpenhauptkamm. Im Tagesverlauf lassen die Niederschläge rasch nach und es lockert immer mehr auf, am längsten trüb bleibt es im hinteren Ahrntal. Im Süden ist es von Beginn an sonnig. In vielen Tälern weht teils kräftiger Nordwind. Die Höchstwerte liegen zwischen 0° im Hochpustertal und 10° im Unterland.



BERGWETTER HEUTE
Die Wolken lockern von Westen her auf und es wird zunehmend sonnig. Am Abend bzw. in der Nacht beginnt es am Alpenhauptkamm wieder zu schneien.

  BERGWETTER MORGEN
In den nördlichen Gebirgsgruppen sowie in der Ortlergruppe beginnt der Tag mit Schneefall. Im Laufe des Vormittags klingen die Niederschläge ab und von Westen her lockert es auf. Trocken und von Beginn an sonnig ist es in den südlichen Dolomiten.

Temperatur in 2000 Meter: -2°
Temperatur in 3000 Meter: -9°
Die 0°-Grenze liegt auf 1600 Meter.
  Temperatur in 2000 Meter: -8°
Temperatur in 3000 Meter: -12°
Die 0°-Grenze liegt auf 1000 Meter.



DIE WEITERE ENTWICKLUNG
Der Mittwoch beginnt verbreitet sonnig und kalt. Nach und nach ziehen von Westen her Schleierwolken auf, die im Laufe des Nachmittags dichter werden. In der Nacht kann es leicht und unergiebig schneien. Im Laufe des Donnerstags kommt es von Westen her zu einer Wetterbesserung und es setzt sich die Sonne durch. In der Nacht auf Freitag zieht es wieder zu und am Freitag selbst ist erneut mit etwas Schneefall zu rechnen. Am Samstag wird es im Süden sonnig, im Norden Südtirols bleibt es unbeständig.

Mittwoch, 11.12.2019
  Donnerstag, 12.12.2019
  Freitag, 13.12.2019

min. -10° / max. 4°
 
min. -4° / max. 6°
 
min. -3° / max. 4°